ARGE PFLASTERDECKE
Dieses Forum steht nur angemeldeten Nutzern zur Verfügung.
Die Nutzung des Forums ist kostenlos und unverbindlich.
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein.
Diese Angaben finden Sie auch in unserer E-Mail, die Sie nach Ihrer Anmeldung erhalten (haben).

Gibt es Richtwerte für den Abstand der Dehnungsfugen?

Nach unten

Gibt es Richtwerte für den Abstand der Dehnungsfugen?

Beitrag  RSB am Mi Mai 12, 2010 3:33 pm

Dehnungsfugen sind je nach Belag und Belastung unterschiedlich auszubilden:
Je geringer die Stärke des gebundenen Aufbaus, um so geringer der Abstand der Dehnungsfugen
Faustregel: maximal 30 x die Stärke des gebundenen Aufbaus = Abstand der Dehnungsfugen

Mosaikpflaster 5 cm, Bettungsmörtel 4 cm, Tragschicht 15 cm = 24 x 30 = 7,20 m
Kleinpflaster 10, Bettungsmörtel 4 cm, Tragschicht 20 cm = 34 cm x 30 = 10,20 m
Großpflaster 15, Bettungsmörtel 5, Tragschicht 20 cm = 40 cm x 30 = 12,00 m

Diese Werte können nach den vorliegenden Erfahrungen nur für Natursteinpflaster mit einer Druckfestigkeit von über 100 N/mm² und einem Fugenmörtel mit einer Festigkeit von
min. 50 N/mm² gelten.
Bei Betonsteinpflaster sind die Abstände in etwa zu halbieren.

RSB
Admin

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 19.01.10
Ort : 23730 Sierksdorf

http://www.rost-systembaustoffe.de

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten