ARGE PFLASTERDECKE
Dieses Forum steht nur angemeldeten Nutzern zur Verfügung.
Die Nutzung des Forums ist kostenlos und unverbindlich.
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein.
Diese Angaben finden Sie auch in unserer E-Mail, die Sie nach Ihrer Anmeldung erhalten (haben).

Wo sollten Dehnungsfugen angelegt werden?

Nach unten

Wo sollten Dehnungsfugen angelegt werden?

Beitrag  RSB am Mi Mai 12, 2010 3:30 pm


  • an Gebäudeanschlüssen, Einbauten, deckungsgleich über Fugen in der Tragschicht
  • in der Pflasterfläche sollten Dehnfugen gemäß dem Stand der Technik im Abstand von 5 bis 8 m angeordnet werden
  • in Rinnen etwa im Abstand von 5 m
Im Betonstraßenmbau gibt es die Faustregel, dass die Dehnungsfugen in einem Abstand von etwas 30 x Dicke der Decke angeordnet werden sollten.

D.h. bei einer Großpflasterdecke mit insgesamt 40 cm gebundenem Aufbau entspricht das einem Fugenabstand von 12 m
bei Kleinpflaster ergibt sich bei einer Gesamthöhe des gebundenen Aufbaus von 27 cm ein Abstand von etwa 8 m

RSB
Admin

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 19.01.10
Ort : 23730 Sierksdorf

http://www.rost-systembaustoffe.de

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten