ARGE PFLASTERDECKE
Dieses Forum steht nur angemeldeten Nutzern zur Verfügung.
Die Nutzung des Forums ist kostenlos und unverbindlich.
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein.
Diese Angaben finden Sie auch in unserer E-Mail, die Sie nach Ihrer Anmeldung erhalten (haben).

Wie entstehen Spannungen in gebundenen Pflasterdecken und wie wirken diese sich aus?

Nach unten

Wie entstehen Spannungen in gebundenen Pflasterdecken und wie wirken diese sich aus?

Beitrag  RSB am Mi Mai 12, 2010 1:59 pm

Eine gebundene Bauweise wird bereits mit Spannungen hergestellt. Zunächt bewirken die unterschiedlichen Bauteildicken und Festigkeiten, die Herstellungstemperaturen und die weiteren Temperaturverläufe Eigenspannungen in gesamten Querschnitt welche je nach aktueller Situation und Last in unterschiedliche Richtungen wirken können.

Wirken alle auftretenden Lasten (Spannungen) in die gleiche Richtung (z.B. bei sinkenden Temperaturen) dann addieren sich diese Spannungen im Bauteil. Dadurch kann bereits eine erhebliche (Biege) Zugspannung entstehen. Kommt dann noch eine Querzugspannung und / oder eine Biegespannung aus Verkehrslast dazu kann die Gebrauchsfestigkeit der Konstruktion überschritten werden und es kommt zu einem Schaden, z.B. in Form eines Risses.

RSB
Admin

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 19.01.10
Ort : 23730 Sierksdorf

http://www.rost-systembaustoffe.de

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten