ARGE PFLASTERDECKE
Dieses Forum steht nur angemeldeten Nutzern zur Verfügung.
Die Nutzung des Forums ist kostenlos und unverbindlich.
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein.
Diese Angaben finden Sie auch in unserer E-Mail, die Sie nach Ihrer Anmeldung erhalten (haben).

Was versteht man unter der sogenannten „Schweizer Bauweise“ bei Pflasterflächen in gebundener Bauweise?

Nach unten

Was versteht man unter der sogenannten „Schweizer Bauweise“ bei Pflasterflächen in gebundener Bauweise?

Beitrag  RSB am Di Mai 11, 2010 7:55 pm

Bei der „Schweizer Bauweise“ werden keine Dehnungsfugen im Pflasterbelag geplant, sondern entstehende Risse aufgeschnitten und dauerelastisch verfugt.

RSB
Admin

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 19.01.10
Ort : 23730 Sierksdorf

http://www.rost-systembaustoffe.de

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten